Am Montag, 29.02., besuchten Johannes Kreutzer, Spieler und Jugendkoordinator, sowie Orlando Parker, seines Zeichens Profibasketballer, die Grundschule.

Für den 2,04 m großen Orlando aus Florida, USA, war es kein Problem, die Basketballkörbe in der Turnhalle per Hand auszuklappen, Jodi Kreutzer hatte ein paar Bälle im Gepäck und schon konnte das Training mit den Klassen 3 und 4 beginnen.

P1120135

Dribbeln, passen und natürlich den Korb treffen – alle Spielarten des Basketballs wurden demonstriert und geübt. Viele Kinder trainierten zum ersten Mal mit einem Basketball und schnell wurde klar, dass die Techniken dieses Spiels nicht so einfach sind, wie sie aussehen. Die Baskets aus Vilsbiburg verstanden es aber, die Kids durch variable Spiel- und Übungsformen zu motivieren und auch den Erst- und Zweitklässlern Spaß am gemeinsamen Sport zu vermitteln.

Am Ende der Trainingseinheiten erhielten die Kinder das Saisonmagazin der Baskets und die Einladung zum nächsten Heimspiel.

So trafen sich dann am 06.03. Kinder aus allen Klassen, zum Teil mit ihren Eltern, sowie Herr Kreuzinger und Frau Schmidt-Wittkowsky in der Ballsporthalle Vilsbiburg und erlebten ein spannendes und siegreiches Spiel der Baskets gegen Leitershofen.

Training mit den Baskets Vilsbiburg