Waldjugendspiele

Am 07. Juni machte sich die 3. Klasse mit ihrer Lehrerin Frau Schmidt-Wittkowsky auf nach Gstaudach bei Altdorf, um dort an den Waldjugendspielen teilzunehmen. Um 9.00 Uhr wurde die Klasse dort von Förster Günter Moosreiner empfangen. Schon auf dem Weg

„Nicht mit mir!“

Am 01.06. startete die erste Einheit des Gewaltpräventionskurses für die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse. Durchgeführt wird der Kurs in 5 Einheiten vom Ju-Jutsu Verband Bayern. In einem vorgeschalteten Elternabend erläuterte Polizist und Trainer Fritz Schweibold Inhalte