Am 27.07.2016 war es soweit: Die 18 Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse wurden in einer Abschlussfeier aus der Grundschule entlassen. Natürlich waren die Eltern eingeladen, alle Lehrerinnen, alle Betreuerinnen, Frau Scholz, das Reinigungsteam, Vertreterinnen des Elternbeirates, Bürgermeisterin Frau Neudecker und Klassenlehrer Herr Kreuzinger.

Die Eltern der Viertklassler hatten einige lustige Spiele vorbereitet, bei denen Lehrer wie Kinder sportliche und geistige Fähigkeiten zu Beginn unter Beweis stellen mussten. Mit Liedern und einem Tanz umrahmten die Kinder selbst ihr Fest musikalisch. Alle, die die Kinder während ihrer vierjährigen Grundschulzeit begleitet hatten, wurden mit Blumen beschenkt und Klassleiter Herr Kreuzinger bekam besondere Andenken. In einer Fotoshow wurden Erinnerungen an den ersten Schultag geweckt und Bilder von gemeinsamen Unternehmungen ließen auch ein bisschen Wehmut aufkommen.

Im Anschluss an den offiziellen Teil konnten sich Kinder und Gäste an einem üppigen Buffet versorgen und bei gemütlichen Gesprächen den Abend ausklingen lassen.

Unseren Viertklasslern wünschen wir erst einmal erholsame Ferien und dann viel Erfolg und Spaß in den weiterführenden Schulen!

 

Abschlussfeier der 4. Klasse