Gleich am Dienstag nach den Ferien nutzten wir die Schnee- und Wetterlage, um nach der vorverlegten Pause zum Schlittenfahren zu gehen.P1130523 Ausgerüstet mit Schlitten, Bobs und Rutscherl und mit zusätzlicher Begleitung durch zwei abenteuerlustige Mamas, starteten alle Klassen Richtung Schlittenhang. Nach einer kurzen Einweisung in die Verhaltensregeln auf dem Schlittenberg durch Herrn Kreuzinger, wurde die Bahn freigegeben. Zwei Stunden lang tobten und flitzten die Kinder und hatten ihren Spaß, bevor es zur Schule zurück ging. Frau Betz und Frau Schmidt-Wittkowsky standen mit Handbesen bereit, um Stiefel und Skihosen schneefrei zu fegen.

Da der Wintersport viel Spaß macht und eine tolle Abwechslung zum Hallentraining darstellt, planen wir auch noch einen Eislauftag.

P1300339 (002)

 

Schlittenfahrtag