Aktion „Sauberes Bayern“

Am 26. Mai  machten sich Kinder, Lehrer und einige Begleitmamas auf zum Müllsammeln. Ausgerüstet mit Handschuhen, Müllsäcken, Zwickern und Eimern, säuberten die Zweitklassler Schulhof, Bolzplatz, Bushaltestelle, Spielplatz und Garten. Die erste Klasse kontrollierte Dorf und Friedhof. Die Klassen 3 und 4

ADAC- Fahrradturnier

Am Freitag, 19.05.17, veranstaltete der Motorsportclub das ADAC- Fahrradturnier für die Kinder der 3. und 4. Klasse. Die einzelnen Übungen verlangen den Radfahrern eine Menge Geschicklichkeit, Konzentration und eine sichere Beherrschung ihres Fahrzeugs ab. Einhändig fahren, Kurven lenken, vorausschauend auf Hindernisse

Besuch der Buchhandlung Koj

Lesefrühstück, Autorenlesung, Antolin, Bibliotheksbesuch – rund um den „Welttag des Buches“ war schon eine ganze Menge los. Zum Abschluss besuchte nun die vierte Klasse mit ihrer Lehrerin Frau Schmidt-Wittkowsky die Buchhandlung von Thomas Koj in Vilsbiburg. Schon ein paar Minuten

Schneckenforscher in Aktion

Die anfängliche Skepsis der Erstklassler in Sachen „Schnecken checken“ war schnell überwunden – spätestens als jedes Kind seine eigene Schnecke getauft und in ein luxuriös eingerichtetes Terrarium gesetzt hatte.               Am Donnerstag wurde dann an über 20 Stationen und mit Unterstützung dreier Mamas

Hallo Antolin!

Am Freitag, 12.05., stand das 3. Lesefrühstück auf dem Programm. Für die Kinder der ersten Klasse gab es im Rahmen der Leseförderung ein besonderes „Schmankerl“: Mit ihren Paten aus der 4. Klasse durften sie zum ersten Mal mit dem Computer arbeiten und

Auf dem Flohmarkt

Unglaublich, was es alles zu verkaufen gibt in so einem Klassenzimmer. Spiele, Schreibwaren, Möbel… wurden geschätzt, Preisschildchen geschrieben und Verkaufsstände dekoriert.                         Denn dann kamen die „Kunden“ aus der 1. Klasse und durften einkaufen. Wie viel nun Bleistift und