Am 27.10. hieß es „Bühne frei“ für Stachelspitz und Piecks. Sieben Gedichte über die Abenteuer der beiden Igel lasen die Kinder der 3. Klasse mit verteilten Rollen und stellten die Szenen auf der Schattenbühne dar.  Jedes Kind war sowohl als Sprecher als auch als Spieler mit den Stabfiguren und Lichttechniker tätig.

Georg Friedrich Händels Wassermusik und das Lied „Kleine Igel schlafen gern“ mit Orffbegleitung  eröffneten bzw.  beendeten die Vorführungen für die Klassen 1, 2 und 4 sowie für die Eltern.

Kleine Igel schlafen gern…