Ein Päckchen an die 1. Klasse – Frau Fraundorfer hatte es mitgebracht – wurde am Freitag voller Neugier von den Kindern ausgepackt. Zum Vorschein kamen neben einem Wecker, Wolle, Wachsmalkreiden und einem Waschlappen auch die Bildkarten einer Wolke und eines Wurms sowie ein Würfel und ein Wattestäbchen.

Spätestens beim Vorsprechen dieser Wörter mit der entsprechenden Geste, war den Kindern klar, dass das „W“ ein weiterer neuer Buchstabe ist, den sie lernen dürfen. Einer genauen Analyse was Zunge, Lippen und Zähne beim Bilden dieses Lautes tun und dem Kennenlernen des Schriftbildes, starteten die Kinder an verschiedene Stationen:

Das Ww wurde nachgespurt, geknetet, gelaufen, in den Sand und in die Zeilen geschrieben,…

  

 

 

 

Ein Päckchen für die 1. Klasse