„Es ist eine schöne Tradition, dass alle, die an der GS Pauluszell zusammen arbeiten und lernen, auch zusammen Weihnachten feiern“. Mit diesen Worten begrüßte Rektorin Schmidt-Wittkowsky die Schüler, Eltern und Gäste.

Auch inhaltlich wurde die Weihnachtsfeier heuer ganz traditionell gestaltet: Traditionell bayerisch mit einem Weihnachtsspiel im Dialekt, passenden Liedern und Instrumentalstücken aus der Volksmusik.

Musikalisch unterstützt wurden die Kinder und das Lehrerkollegium von Müttern und Musiklehrern, auch das Publikum beteiligte sich engagiert beim Singen.

Nach den Weihnachtswünschen beendete die Schulfamilie die Feier mit dem Andachtsjodler.

Im Anschluss bewirtete der Elternbeirat die Gäste im Weihnachts-Cafe. Neben Kaffee und Kuchen wurden auch Würstlsemmeln angeboten, das Team der Mittagsbetreuung hatte einen kleinen Verkaufsstand aufgebaut und Kinder, Eltern und Lehrer ließen den letzten Schulvormittag gemütlich ausklingen.

Frohe Weihnacht allen!

 

Mit dem Andachtsjodler in die Weihnachtsferien