ZiS heißt „Zeitung in der Schule“. Im Rahmen dieses Projekts bekamen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 einen Monat lang täglich die Vilsbiburger Zeitung. Die Zeitung als Printmedium kennenzulernen, das Lesen zu fördern und ein bisschen hinter die Kulissen der Zeitungsmacher zu schauen, waren Ziele der Unterrichtseinheiten.

Zum Abschluss des Projekts besuchte Sonja Kirchensteiner die Schule. Sie arbeitet als Journalistin in der Kinder – und Jugendredaktion und beantwortete den Kindern alle Fragen.

In einem kleinen Film bekamen die Kinder einen Einblick in die Arbeit der Redaktion und in Druckerei und Vertrieb der Zeitung.

ZiS -Redakteurin besucht die Schule