Schaut kompliziert aus, macht aber irre viel Spaß: die neuen Technik- Baukästen, die mit finanzieller Unterstützung der Eltern und der Firma Föckersperger gekauft werden konnten.             

In einer Fortbildung versuchten die Klassenlehrer, Elternbeirätin Frau Oberbauer und die Testkinder Tobias und Christina nach Anleitung verschiedene Fahrzeuge zusammenzubauen.

Nicht immer funktionierte alles auf Anhieb und es wurde diskutiert, um – und anmontiert und auch viel gelacht. Letztlich konnte jedes Team ein Teil in Betrieb nehmen, auch wenn der Hubschrauber von Herrn Kreuzinger nur rückwärts fahren konnte.  

Natürlich mussten anschließend auch alle Teile wieder nach genauer Anleitung in die Kisten rücksortiert werden, denn in der nächsten Woche starten die Montageversuche in den Klassen.

IQ- KEY- BUILDER 1000