Sicher im Verkehr !

        Der letzte Tag vor den Pfingstferien stand an der Grundschule Pauluszell im Zeichen der Verkehrssicherheit. Auch wenn der Besuch des Sicherheitsmaskottchens ADAKUS krankheitsbedingt abgesagt werden musste, konnten für alle Klasse lehrreiche und sicherheitsrelevante Stationen angeboten werden:

Wer rennt, wenn`s brennt?

Lehrreicher Unterrichtsvormittag bei der Feuerwehr Nachdem sich die Drittklässler der Grundschule Pauluszell im Heimat- und Sachkundeunterricht der vergangenen Wochen intensiv mit dem Thema „Feuer“ beschäftigt hatten, bildete ein Unterrichtsgang zum Feuerwehrhaus den Abschluss der Lerneinheit. Dabei wurden sie von den

Laptops in Betrieb

Die von der Firma Dräxlmaier gespendeten Geräte wurden mit Software ausgestattet und in Betrieb genommen. Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse gaben den Erst- und Zweitklässlern eine erste Einführung bzgl. Starten und Bedienen der Geräte. Mit den installierten Lernprogrammen

Ich bin der Experte

Ein Haustier auswählen, Informationen sammeln, ein Plakat gestalten und den Klassenkameraden das jeweilige Tier vorstellen – das waren die Anforderungen für das erste „Referat“ der Zweitklassler. Eine Woche lang konnten sich die Kinder in Zweiergruppen beraten, in Büchern und Internet