Mit einer verunglückten Muttertagskarte fing alles an, mit unseren Freunden Sym und Metrie machten wir uns auf die Suche und kamen dem Geheimnis der Symmetrie dann auf die Spur.

Von Faltbildern über Spiegelübungen mit den Seilen im Sportunterricht bis hin zum Zeichnen symmetrischer Figuren versuchten sich die Drittklasskinder in allen Variationen.

Zu guter Letzt kamen die Geobretter zum Einsatz und partnerweise stellten sich die Kinder anspruchsvolle Aufgaben – auch bei diagonalen Achsen.

Welche Bedeutung die Symmetrie beispielsweise in Natur, Technik und Architektur hat und dass sie uns eigentlich dauernd begegnet, wurde den Kindern bei der Suche nach praktischen Beispielen bewusst.    

 

Der Symmetrie auf der Spur