Die 14 Mädchen und Buben der 4. Klasse überraschten heute ihre Patenkinder in der Jahrgangsstufe 1. Ausgerüstet mit Stoffbeuteln, darin ein Buchgeschenk, luden sie die Schulanfänger auf eine Vorlese- Viertelstunde ein. Im Schulhaus verteilt lauschten die Leseanfänger den Großen. Zuhörer wie Vorleser hatten viel Spaß bei den Geschichten vom Faultier, das zur Schule geht.

Nun sind die Eltern der Erstklasskinder aufgefordert, die begonnene Geschichte mit ihrem Kind weiter (vor)zu lesen. Eine Broschüre mit vielen Tipps zum Lesen und Lesenlernen von der „Stiftung Lesen“, liegt dem Geschenksackerl bei.


Auf die Plätze… Lesestart