4 Wochen lang wurden die Klassen 3 und 4 täglich mit der Vilsbiburger Zeitung beliefert und bearbeiteten im Rahmen des ZiS- Projekts (Zeitung in der Schule) dieses Medium.

Wie die Zeitung aufgebaut ist, wo was zu finden ist, Besonderheiten und Vorteile des Printmediums,… wurden im Unterricht thematisiert. Wie Zeitung gemacht wird, wie ein Tag in der Redaktion abläuft und welche Nachricht es auf die erste Seite schafft, erklärte eine Redakteurin beim Besuch in der Schule. Und natürlich wurde gelesen, gelesen, gelesen: Sportberichte und Kindernachrichten, Schlagzeilen u nd Wetterbericht, Polizeimeldungen und die Velden-Seite, in der Schule und zuhause. Die ausgelesenen Zeitungen verwertete die 4. Klasse zum Schluss noch künstlerisch und entwarf eine Zeitungskleider- Kollektion.

 

Zeitung in der Schule