Eine besinnliche Geschichte und ein Kerzerl am Adventskranz, Dezemberheilige und das Aufstellen der Krippe, Weihnachtskarten basteln und Fenster dekorieren, Türchen im Kalender öffnen und die ersten Schneemänner bauen,… all das konnten wir trotz Corona zumindest in den Klassen genießen.

Und mit unserem Vorhaben, statt in der Weihnachtsfeier das Christkindl digital zu jedem nach

Hause kommen zu lassen, intensivierten sich die Aktivitäten kurz vorm Lockdown.

Nach Wochenend- und Nachtschichten, mit der Hilfe

unseres Videotechnikers Herrn Hillinger und nach einem

Kopiermarathon, konnte tatsächlich jedem Kind der Weihnachtsfilm mit in die Ferien gegeben werden.

Gedichte, Tanz, Grußworte, Theater, Bastelanleitung, Referat und Fotos – mit Maske und digitaler Technik – unser Film ist eine Erinnerung an Weihnachten 2020 mit bzw. trotz Corona!

Ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021

Es weihnachtet…trotz Corona