Im Homeschooling und auch in der Schule beschäftigten sich die Schüler der 2. Klasse mit Mauern und Türmen. Es wurde konstruiert, gebaut, gezeichnet, erprobt, was diese stabil macht, Mauern und Türme in der Umgebung gefunden, fotografiert und recherchiert und schließlich den anderen Kindern präsentiert. Nachdem sich nun wahre Turm- und Mauerspezialisten gezeigt haben, geht es auch in Kunst um den Turmbau: Wir beschäftigten uns mit dem Künstler Friedensreich Hundertwasser und angeregt von dessen kreativen Bauwerken begannen wir, Türme mit einer gehörigen Portion Kreativität und mitgebrachtem Alltagsmaterial zu bauen. In der kommenden Schulzeit werden diese nun mit Pappmaché in Form gebracht und anschließend bunt und „hundertwassrig“ gestaltet.

 

Mauern und Türme in der 2. Klasse