Im Rahmen des Sportunterrichts bekamen die Pauluszeller Grundschulkinder heuer die Gelegenheit das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben. Mit entsprechenden Leistungen in den Bereichen Koordination, Ausdauer, Schnelligkeit und Kraft musste nur noch der Beweis der Schwimmfähigkeit erbracht werden. Kurzerhand fuhren Frau Lobenz und Frau Schmidt-Wittkowsky mit den Dritt- und Viertklasskindern ins Freibad nach Vilsbiburg. Dort schafften alle Kandidaten ihre 50 Meter und hatten anschließend noch Zeit für ein paar Sprünge vom Turm.

Die Anstecker für das Sportabzeichen sponsert der Elternbeirat. Hierfür herzlichen Dank.

Deutsches Sportabzeichen