Trotz Corona- Einschränkungen das Ende des Schuljahres noch mit ein paar Highlights aufzupeppen, war der Wunsch von Elternbeirat und Kollegium. 18 Stationen bereiteten die Lehrer und Lehrerinnen vor. Engagierte Mamas und Papas standen als Spieleleiter zur Verfügung und betreuten die Kinder, die  paarweise an die Stationen kamen. Auch das Wetter spielte mit, so dass Stationen wie Kirschkernspucken oder Sackhüpfen im Freien veranstaltet werden konnten.

Ein 2- stündiges Mini – Spielefest mit viel Spaß!

Spiel, Spaß, Spannung