In die Weihnachtsferien gehen ohne eine zumindest klitzekleine, feierliche, weihnachtliche Aktion… geht nicht!

Deshalb trafen wir uns alle frisch negativ getestet, mit Maske, Abstand und bei geöffneten Fenstern in der Turnhalle zu einer kurzen Veranstaltung. Die Klasse 2 trug ein Gedicht vor, das uns in den „finsteren Tann“ mitnahm und einige Weihnachtsgeheimnisse aufklärte. Kinder der 4. Klasse spielten szenisch dazu.

Die erste Klasse präsentierte den Song „Es schneit“ und trug gemeinsam ein Gedicht vor.

Die Zweitklassler wurden noch einmal aktiv bei einer Klanggeschichte zum Schlittschuhlaufen, die sie mit Frau Pfanzelt erarbeitet hatten.

Die 4. Klasse wagte sich abschließend an einen englischen Song, bevor die Kinder spontan mit einem gemeinsamen Nuss- Rhythmical verabschiedet wurden.

Mini- Weihnachtsfeier