Endlich Frühling!
Passend zum traumhaften Wetter draußen ist auch der Frühling endlich in das Klassenzimmer der 1. Klasse eingezogen. Die Kinder haben die Fenster frühlingshaft bunt mit einer Blumenwiese und Schmetterlingen gestaltet.

Die Frühblüher werden nicht nur ausgeschnitten, gebastelt und gemalt, sondern auch im Rahmen des Sachunterrichts fachkundig beschrieben und benannt. An wunderbaren Frühlings-Elfchen wird im Deutschunterricht getüftelt und ein Gedicht über das Schneeglöckchen wird fleißig auswendig gelernt und frei vorgetragen.

Die AG Musik startet auch durch mit einer rhythmischen Boomwhacker-Begleitung des bayerischen Kinderliedes „Beim Bimperlwirt“. Der Frühling und vor allem der Spaß kommen dabei in keinem Fach zu kurz.

 

Und wie heißt es doch so schön? Frühling ist dann, wenn die Seele wieder bunt denkt!

Frühling in der 1. Klasse