Gleich am Donnerstag nach den Osterferien gab es unser 2. Lesefrühstück. Die Eltern der 3. Klasse bereiteten wieder für jedes Kind die individuell bestellte Müsli- Mischung vor und servierten die Schüsselchen ins Klassenzimmer.

Ich war das nicht! Kamishibai Bildkartenset

In der ersten Klasse wurde die Geschichte „Ich war das nicht!“ vorgelesen und thematisiert. Die Schülerinnen und Schüler lasen aber auch selbst in einem Minileseheft und bewiesen ihr Textverständnis durch Beantworten von Fragen.

Die 2. Klasse beschäftigte sich im Rahmen ihres großen Märchenprojektes mit Schneewittchen und den 7 Zwergen.

Die Kinder der 3. Klasse suchten sich ein sonniges Plätzchen am Zellbach und schmökerten in ihrer Lektüre weiter, nachdem sie sich das Frühstück mit einer Leseprobe hart verdient hatten. Auf dem Weg dorthin wurde der neue Leseschrank im Bushäuschen inspiziert und mit 2 Buchspenden ergänzt.

Die 4. Klasse beschäftigte sich mit Forschern und Entdeckern. An verschiedenen Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler Informationen zu den Berühmtheiten sammeln und zu ihren Erfindungen recherchieren.

2. Lesefrühstück