Miniphänomenta- Bautag

Am Samstag, den 21. Mai trafen sich Eltern, Kinder, Lehrer und Lehrerinnen im Pausenhof, um gemeinsam weitere Miniphänomenta- Stationen zu bauen. Herr Kreuzinger und Frau Schmidt-Wittkowsky hatten im Vorfeld einen Großeinkauf im Baumarkt getätigt und ihre Autos mit Holzzuschnitten und

Miniphänomenta 2.0

2 Jahre ist es her, dass die „Miniphänomenta“ zu Besuch an der GS Pauluszell war. Über 50 Stationen zum Staunen, Experimentieren und Forschen waren in Schulhaus und Turnhalle aufgebaut. 2 Wochen lang konnten sich die Schülerinnen und Schüler mit Phänomenen