In den letzten Wochen beschäftigte sich die zweite Klasse auf vielfältige Weise mit Märchen. Zunächst tauchten die Schüler und Schülerinnen in die orientalische Märchenwelt ein, um sich dann selbst dem Verfassen von kleinen Minimärchen zu widmen. Diese wurden dann auf selbsterstellte Faltburgen geschrieben und auf Schmuckblätter mit dazu passenden Bildern. Beim anschließenden Erstellen von Lapbooks tauchten die Kinder dann noch tiefer in die Welt der berühmten Märchen von den Brüdern Grimm und Hans Christian Andersen ein. Auch im Kunstunterricht durften sie mit der Fingerstempelmethode Märchen in mehreren Bildern und kurzen Sätzen auf Plakaten darstellen.

 

Es war einmal… Märchenprojekt der 2. Klasse