Im Rahmen des Verkehrssicherheitstags durften die Schüler und Schülerinnen der ersten und zweiten Klasse mit ihren mitgebrachten Rollern einen in der Turnhalle aufgebauten Parcours befahren. Slalomfahren, über eine Sprungrampe fahren, durch einen Tunnel hindurch fahren ohne Anstoßen oder rechtzeitig abbremsen in der Garage – wichtige Kompetenzen konnten so spielerisch geschult werden. Die Kinder waren mit großer Freude dabei und durchfuhren den Parcours mehrmals voller Eifer.

 

Geschicklichkeitsparcours mit dem Roller